School of Education - Lehrer*innenbildung an der BUW

KAMINGESPRÄCHE - IMPULSFORUM PRAXISSEMESTER

Die Praxisphasen der Lehramtsstudierenden in NRW sind durch die Corona-Pandemie stark beeinflusst.

Die Online-Gesprächsreihe „Kamingespräche Impulsforum Praxissemester“ greift mit wechselnden Diskussionsteilnehmer*innen (Studierende, Lehrer*innen, Schulleitungsmitglieder und Fachleitungen) unterschiedliche Perspektiven auf die veränderten Bedingungen im Praxissemester auf.
Gäste sind herzlich eingeladen, Fragen und Impulse in die Diskussion hineinzugeben.

Die Veranstaltungen finden online als Webinar statt.

Termine:

  • Mi 09.12.2020
  • Mi 20.01.2021
  • Mi 03.03.2021

Die Reihe „Kamingespräche Impulsforum Praxissemester“ geht in die Sommerpause. Sie werden rechtzeitig über die gewohnten Kanäle über eine Fortsetzung informiert.

Kamingespräche

Neue Rollen im Praxissemester? -
Mi 9.12.2020

Die Praxisphasen der Lehramtsstudierenden in NRW sind durch die Corona-Pandemie stark beeinflusst.Der Alltag in den Schulen ist komplizierter, zusätzliche Herausforderungen entstehen für alle Beteiligten aufgrund wechselnder Rahmenbedingungen. Planungen sind oft unwägbar. Auch der universitäre Alltag ist durch die aktuelle Pandemie weniger zuverlässig und planbar.

In welcher Rolle finden sich Studierende, Lehrer*innen, Schulleitungsmitglieder und Fachleitungen angesichts der Suche nach neuer Verlässlichkeit und Lösungen für das Lernen besonders im Praxissemester?

Wir haben einen Schulleiter, eine Studierende im Praxissemester, eine Fachleiterin und eine Professorin/ Lehrende der Fachdidaktik eingeladen im neuen Format KAMINGESPRÄCHE UM SECHS Fragen zum schulpraktischen Teil des Praxissemesters unter Corona-Bedingungen zu diskutieren z.B. ob und wie sich Rollen und Möglichkeiten der Beteiligten ändern.

Rückblick und Zusammenfassung KAMINGESPRÄCH Teil I-9-12-2020

Flyer 9-12-2020-KAMINGESPRÄCHE UM SECHS - Impulsforum Praxissemester

Veränderte Aufgaben im Praxissemester? -
Mi 20. Januar 2021 18-19 Uhr

Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Folgen für das gesellschaftliche Leben verändern Schule.
Die Lehramtsstudierenden in NRW müssen ihre Praxisphasen unter sich wandelnden Umständen bewältigen. Präsenzunterricht und Distanzunterricht wechseln sich ab. Neues muss möglich gemacht werden, die Wahrnehmung der Aufgaben von Schule ändert sich.

Wir schauen in diesem Gespräch vor allem auf die Grundschulen.
Welche Herausforderungen entstehen durch Distanzlernen, wie wird fehlender Präsenzunterricht in Fächern wie Sport, Musik, Kunst, wie wird fehlendes Gemeinsames Lernen und wie fehlendes Miteinander kompensiert?
Welche Wege wurden gebahnt, welche Lösungen werden erprobt?
Was bedeutet dies wiederum für die Aufgaben der im Praxissemester Beteiligten?

Moderation: Dr. Eva Parusel, Servicebereich der School of Education (BUW)

Rückblick und Zusammenfassung KAMINGESPRÄCH Teil II-20-1-2021

Flyer 20-01-2021-KAMINGESPRÄCHE UM SECHS - Impulsforum Praxissemester

Qualitäten und Lernräume im Praxissemester
Mi 3. März 2021 18-19 Uhr

Lehramtsstudierenden in NRW absolvieren 2020/21 ihre Praxisphasen unter den sich wandelnden Bedingungen der Pandemie. Es ist eine Herausforderung, lernförderliche Bedingungen herzustellen. Dies gilt für Schüler*innen und Praktikant*innen, für Lehrer*innen, Fachleitungen und Lehrende an den Universitäten. Unter Standardbedingungen formulierte Lern- und Leistungsziele werden unscharf. Was können wir erreichen?

Das dritte Kamingespräch fragt nach den Qualitäten, die in diesem Wandel sichtbar bleiben und sichtbar
werden.
Wir schauen auf die Qualitäten des Lernraumes, auf einen möglichen Zugewinn aus gegebenem Anlass
und fragen: Was nehmen wir mit in die Zukunft?

Die Veranstaltung findet online statt.

Der Zugang zur Veranstaltung wird
Ihnen nach Anmeldung per Mail
bestätigt und zugesendet.

zuletzt bearbeitet am: 06.12.2021

Weitere Infos über #UniWuppertal: