School of Education - Lehrer*innenbildung an der BUW

Ziel Fachmaster

Aus den meisten Teilstudiengängen des Kombinatorischen Bachelor of Arts ist ein Übergang in einen oder mehrere Fachmasterstudiengänge möglich, die an der Bergischen Universität Wuppertal angeboten werden.

Eine Überblick über die an der Universität Wuppertal angebotenen Masterstudiengänge sowie passende Beratungsangebote finden Sie auf Seiten der Zentralen Studienberatung (ZSB).

Masterstudiengänge der Bergischen Universität Wuppertal

Folgende Masterstudiengänge können an den Kombinatorischen Studiengang angeschlossen werden:

1+2 MA.Studiengang und auch Teilstudiengang im Kombinatorischen Master
2      nur als Teilstudiengang im Kombinatorischen Master

Zugangsvoraussetzungen zu einem anschließenden Fachmaster

Falls Sie einen Fachmaster anstreben, sollten Sie sich frühzeitig mit den entsprechenden Zugangsvoraussetzungen beschäftigen, die Sie in den aktuellen Prüfungsordnungen der jeweiligen Fachmaster-Studiengänge unter "Zugangsvoraussetzungen" finden. Häufig ist es notwendig, dass Sie im Kombinatorischen Bachelor of Arts bereits passende Profile in Ihren Teilstudiengängen 1 & 2 oder bestimmte Module im Teilstudiengang 3 (Optionalbereich) wählen müssen. Auch existieren teilweise Voraussetzungen hinsichtlich der Abschlussnote des Bachelorstudiums oder es werden bestimmte Sprachkenntnisse gefordert.

Um Sie auf Ihrem Weg zu einem Fachmaster unterstützen zu können, befindet sich gerade das "Lotsensystem Fachmaster" im Aufbau. Ziel ist eine zielgerichtete Begleitung, die z.B. Hilfe bei der formalen Organisation des Übergangs in eine Fachmaster bietet.

Kontakt: Jutta Bedehäsing, isk{at}uni-wuppertal.de

 

zuletzt bearbeitet am: 15.09.2022

Weitere Infos über #UniWuppertal: