School of Education - Lehrer*innenbildung an der BUW

Bachelorstudium mit Perspektive Master of Education - Bilingualer Unterricht

Bei einem Studium mit Perspektive Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen/Lehramt an Berufskollegs Bilingualer Unterricht (GymGe/BK BilU) sind verschiedene Vorgaben durch das Lehrerausbildungsgesetz (z.B. zu Fächerkombinationen, Praktika und Studieninhalten) zu berücksichtigen.

Für den Zugang zum anschließenden Master of Education sind im Bachelorstudium Studien- und Prüfungsleistungen in zwei zum Lehramt passenden Fächern sowie Bildungswissenschaften nachzuweisen.

Fächerkombinationen

Für den Studiengang Bilingualer Unterricht an Gymnasien und Gesamtschulen/Berufskollegs ist ein fremdsprachliches Kernfach Englisch oder Französisch mit einem Sachfach Biologie, Chemie, Mathematik, Geschichte zu kombinieren.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die möglichen Fachkombinationen für den MEd-11-BilU an, die an der Bergischen Universität angeboten werden.

Teilstudiengang 2
Fremdsprache
Teilstudiengang 1
Sachfach
Anglistik/Amerikanistik (Englisch) Biologie
Anglistik/Amerikanistik (Englisch) Chemie
Anglistik/Amerikanistik (Englisch) Geschichte (nicht für BK)
Anglistik/Amerikanistik (Englisch) Mathematik
Französisch Geschichte (nicht für BK)
Französisch Mathematik

Studienumfang

Für den Zugang zu einem anschließenden Master of Education (GymGe/BK BilU) sind folgende Leistungen nachzuweisen.

Wann haben Sie Ihr Studium begonnen?

  • Teilstudiengang 1 (Fremdsprache) 75 LP
    Module aus dem Profil GymGe/BK zu den Bereichen
    Fachwissenschaft und Fachdidaktik  75 LP
     
  • Teilstudiengang 2 (Sachfach) 75 LP
    Module aus dem Profil GymGe/BK zu den Bereichen
    Fachwissenschaft und Fachdidaktik 75 LP und
     
  • Teilstudiengang 3 Optionalbereich 20 LP
    aus dem Bereich Bildungswissenschaften insg. mind. 14 LP, d.h.
    aus dem Profil Lehramt/Bildungswissenschaften die Module
    - Eignungs- und Orientierungspraktikum 5 LP und
    - Berufsfeldpraktikum 5 LP,
    - ein weiteres Modul 5 LP aus diesem Profil.
    Im Pflicht-Modul Digitale Kompetenz sind Lernbausteine im Umfang von insgesamt 5 LP gemäß Modulhandbuch frei wählbar.

  • Teilstudiengang 1 (Fremdsprache) 76 LP
    Module aus dem Profil GymGe/BK zu den Bereichen
    Fachwissenschaft und Fachdidaktik 76 LP
     
  • Teilstudiengang 2 (Sachfach) 76 LP
    Module aus dem Profil GymGe/BK zu den Bereichen
    Fachwissenschaft und Fachdidaktik 76 LP
     
  • Teilstudiengang 3 (Optionalbereich) 18 LP
    Module aus dem Profil Bildungswissenschaften mind. 14 LP, d.h.
    Eignungs- und Orientierungspraktikum 6 LP und
    Berufsfeldpraktikum 6 LP
    sowie ein weiteres Modul 6 LP aus diesem Profil

Weitere Zugangsvoraussetzungen

Unabhängig von der Fächerwahl sind Kenntnisse in zwei Fremdsprachen (auch Latein) Voraussetzung für einen anschließenden Masterstudiengang. In der Regel sind diese durch die Hochschulzugangsberechtigung nachgewiesen.

Welche Teilstudiengänge haben Sie gewählt?

  • Latinum erforderlich
  • Auslandsaufenthalt von mindestens drei Monaten Dauer in einem Land, in dem die Fremdsprache als Umgangssprache gesprochen wird

  • Latinum erforderlich
  • Auslandsaufenthalt von mindestens drei Monaten Dauer in einem Land, in dem die Fremdsprache als Umgangssprache gesprochen wird.

  • Latinum erforderlich

zuletzt bearbeitet am: 14.03.2022

Weitere Infos über #UniWuppertal: