School of Education - Lehrer*innenbildung an der BUW

DUALER MASTER OF EDUCATION – LEHRAMT AN BERUFSKOLLEGS

Steckbrief

Abschluss:   Master of Education Lehramt an Berufskollegs (MEd)
MEd Kombi: Zwei berufliche Fachrichtungen und Bildungswissenschaften

Beginn:  Wintersemester und Sommersemester
Dauer:  6 Semester

Zugang:
abgeschlossenes Fachhochschulstudium
Anstellung gem. FH-Erlass an einem Berufskolleg in NRW
2 berufliche FR für LA BK gem. LZV: Bereich Maschinenbautechnik, Elektrotechnik, Chemietechnik
fachspezifische Zugangsvoraussetzungen
Bewerbung und Einschreibung über ein Zugangsverfahren

Dieser duale Studiengang vermittelt neben den Bildungswissenschaften vor allem die fachdidaktischen Kompetenzen in den gewählten beruflichen Fachrichtungen. Das Curriculum wird während des gesamten Studiums auf die zwei Lernorte Universität und Schule verteilt und aufeinander bezogen.
Durch die Verbindung von theoretischer und praktischer Ausbildung mit einer berufspraktischen Tätigkeit am Berufskolleg wird ein spezifisches Qualifikationsprofil der Studierenden erreicht, das den Übergang in den OBAS ermöglicht und damit die Voraussetzung für die Übernahme in den höheren Dienst schafft.

Studienstruktur Dualer MEd-BK

Im Masterstudium Dualer MEd-BK werden zwei berufliche Fachrichtungen für das Lehramt an Berufskollegs sowie Bildungswissenschaften studiert.
Die möglichen Fachkombinationen finden Sie hier.

Die Regelstudienzeit für den Studiengang Dualer Master of Education – Lehramt an Berufskollegs – beträgt einschließlich der Abschlussarbeit („Master-Thesis“) sechs Semester.
Die Studierenden sind in den drei Jahren Studium jeweils 2 Tage an der Universität (in der Regel Mo und Di) und 3 Tage an dem Berufskolleg tätig.
Semester-Studienpläne finden Sie auf den Seiten der Didaktik der Technik.

Im Masterstudium sind im Rahmen von Präsenzzeiten, Praktika, Vor- und Nachbereitungen sowie der Abschlussarbeit insgesamt 120 Leistungspunkte (LP) zu erwerben.

Die zu erwerbenden Studien- und Prüfungsleistungen teilen sich wie folgt auf:

1. Im Teilstudiengang 1 (große) berufliche Fachrichtung: 26 LP
darunter

  • 8 LP Fachwissenschaft
  • 14 LP Fachdidaktik
    und
  • 4 LP Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung des Praxissemesters einschließlich
    2 LP Studienprojekt.

2. Im Teilstudiengang 2 kleine oder zweite berufliche Fachrichtung: 26 LP
darunter

3. Im Teilstudiengang 3 Bildungswissenschaften: 34 LP darunter

  • 6 LP Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte sowie
  • 4 LP Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung des Praxissemesters

4. Forschungsprojekt in einem der Teilstudiengänge 1, 2 oder 3: 6 LP

  • Bei der Kombination zweier beruflicher Fachrichtungen, wie z.B. Maschinenbautechnik mit Elektrotechnik ist Modul Forschungsprojekt Pflichtmodul in der zweiten beruflichen Fachrichtung (Teilstudiengang 2) und muss im Bereich Fachdidaktik angesiedelt sein.

5. Schulpraktischer Teil des Praxissemesters am Lernort Schule 13 LP
Das Modul Praxissemester mit 25 LP setzt sich zusammen aus den Vor-, Begleit- und Nachbereitungsveranstaltungen zum Praxissemester in den Teilstudiengängen 1,2 und 3 mit insg. 12 LP und dem schulpraktischen Teil mit 13 LP
Das Praxissemester wird an der Schule absolviert, an der Dual-Studierende eingestellt sind.

6. Abschlussarbeit Masterthesis in einem der Teilstudiengänge 15 LP
(§ 20 Prüfungsordnungen Dual MEd-BK - Allgemeine Bestimmungen)

Für das Studium Dualer Master of Education Lehramt an Berufskollegs Dual MEd-BK gelten vier Prüfungsordnungen:

  • Allgemeine Bestimmungen für den Dualen Master of Education Dual MEd-BK
    Abbildung der Struktur des Studiengangs, Zugangsvoraussetzungen, Fachkombinationen, Prüfungsformen, Modul Praxissemester, Masterthesis etc.
     
  • Fachspezifische Bestimmungen für die zugehörigen Teilstudiengänge 1, 2 und 3 – fachspezifische Zugangsvoraussetzungen, Module und Modulabschlussprüfungen (MAP)
  • Modulhandbücher Teilstudiengänge 1, 2 und 3 - ausführliche Modulbeschreibungen:
    Aufbau und Struktur der Module inkl. aller Modulkomponenten und der jeweils zu erbringenden Prüfungsleistungen (UBL, MAP).
    Die Veranstaltungen zu den Modulkomponenten sind in StudiLöwe in den Teilstudiengängen zu finden.
    • Übersicht der Fach-Kombinationen in Teilstudiengang 1 und 2 mit Zuordnung der Prüfungsordnungen:
      Fachkombi-und-PO-Dual-MEdBK (pdf-Dokument)
       
  • Prüfungsordnungen Dual MEd-BK im systematischen Index
     
  • Modulhandbücher

Grundlage für die Einstellung von Fachhochschulabsolvent*innen an Berufskollegs mit der Verpflichtung, die vollständige Lehramtsbefähigung für das Lehramt an Berufskollegs über den dualen Studiengang Master of Education an der Bergischen Universität Wuppertal sowie den anschließenden berufsbegleitenden Vorbereitungsdienst zu erwerben, ist der

Der Lehrer*innenausbildung an der Bergischen Universität liegen zugrunde:

  • das Gesetz über die Ausbildung für Lehrämter an öffentlichen Schulen (Lehrerausbildungsgesetz - LABG) NRW vom 12. Mai 2009, geändert durch das Gesetz vom 14. Juni 2016, zuletzt geändert 2021

    Gesamtfassung LABG 2009 inkl. aller Änderungen (Stand Mai 2021)
     
  • und die Verordnung über den Zugang zum nordrhein-westfälischen Vorbereitungsdienst für Lehrämter an Schulen und Voraussetzungen bundesweiter Mobilität (Lehramtszugangsverordnung - LZV) vom 25. April 2016 und der ff. Änderungen des Landes Nordrhein-Westfalen

    LZV vom 25.04.2016



    Änderung LZV vom 18.06.2021

  • In der LZV sind die Zugangsvoraussetzungen zum Vorbereitungsdienst für Lehrämter an Schulen in NRW festgelegt, die in den jeweiligen Studiengängen – Kombinatorische Bachelorstudiengänge und Kombinationsstudiengänge Master of Education - an den Universitäten erworben werden:
    Zugelassene Fachkombinationen, Umfang fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Leistungen, Praxiselemente, bildungswissenschaftliche Inhalte, Inklusion etc.

Da das Duale Studium Master of Education Lehramt an Berufskollegs an die Anstellung an einer berufsbildenden Schule gem. o.g. Erlass gebunden ist (siehe auch § 2 Prüfungsordnung Dual-MEd-BK), muss während des Studiums turnusmäßig nachgewiesen werden, dass die vertragliche Anstellung noch besteht.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

Studienorganisation und -beratung

Die Lehrangebote zu den Modulen der Teilstudiengänge finden sich im
Studierenden--Portal StudiLöwe unter Master > Lehramt an ..... MEd

Info und Beratung zum Studienaufbau in den Teilstudiengängen:
auf den Seiten der Didaktik der Technik:
https://www.ddt.uni-wuppertal.de/de/lehre.html

für Elektrotechnik:
Elektrotechnik im Dualen Master of Education

Info und Beratung zum bildungswissenschaftlichen Studium:
Institut für Bildungsforschung IfB

Info und Beratung zu den Praxiselementen:
Eignungs- und Orientierungspraktikum im Dual MEd-BK
Berufsfeldpraktikum im Dual MEd-BK

Info und Beratung zur Anmeldung von Prüfungen:
Zentrales Prüfungsamt unter Studiengänge

zuletzt bearbeitet am: 16.05.2022

Weitere Infos über #UniWuppertal: